i31 Berlin Minigolf Cup zugunsten des Vincentino e.V.

Am 02.07.2017 findet im Boutique Hotel i31 in Berlin Mitte der dritte i31 Berlin Minigolf Cup statt. Ob Firmen, Familien, Vereine oder Freunde – auf 18 liebevoll gestalteten Kunstrasen-Minigolfbahnen können 4er-Teams ihre Minigolf-Qualitäten unter Beweis stellen.

Mit den Einnahmen aus dem Turnier unterstützt das Boutique Hotel i31 die Projekte des Vereins Vincentino e.V. Gemeinsam mit Sandra Maischberger können die Teilnehmer des dritten i31 Berlin Minigolf Cups Ihr Minigolf-Talent entdecken. Gespielt wird im zauberhaften Garten des Boutique Hotels i31, das das Turnier zusammen mit Sponsoren zugunsten von Vincentino e.V. veranstaltet.

Mit der Startgebühr von 30€ pro Person fördern die Teilnehmer die kulturellen Bildungsprojekte an Berliner Schulen.

Firma
Vorname *
Nachname *
Anschrift *
PLZ, Ort *    
Telefonnummer *
Ihre E-Mail-Adresse *
Ich melde zusätzlich folgende Personen (max. 3 Personen): 2. Teilnehmer
3. Teilnehmer
4. Teilnehmer

* Pflichtfelder

i31 Berlin Minigolf Cup zugunsten des Vincentino e.V.

i31 Minigolf Cup 2016 - © Oliver Betke

2008 rief Sandra Maischberger den Verein Vincentino e.V. ins Leben. Unter dem Motto „Kultur stärkt Kinder in Berlin“ initiiert er seitdem kulturelle Bildungsprojekte an Schulen in Neukölln und Kreuzberg. In Musik- und Tanzklassen, beim Verfassen von Rap-Songs
oder in Aktionen der Vincentino-Medienwerkstatt erhalten Kinder und Jugendliche die Möglichkeit, ihre verborgenen Potentiale zu entdecken.

Bei der Erforschung von virtuellen Welten, beim Musizieren im Ensemble oder beim Rappen lernen die Schüler Selbstvertrauen, Gemeinschaftssinn und Verantwortungs-bewusstsein. Die von Vincentino e.V. initiierten und finanzierten Projekte finden vorwiegend im regulären Unterricht statt. Darüber hinaus engagiert sich der Verein in zwei kiezübergreifenden Projekten, die bildungsbenachteiligten Kindern in ihrer Freizeit Zugang zu Musik ermöglichen und in kreativen Workshops den sinnvollen Umgang mit Medien erproben.

So findet in der „Musikhaltestelle“ im Kreuzberger Graefe-Kiez seit September 2015 sonntags das Zusammenspiel in einem Orchester statt. In Neukölln erforschen Schüler aus einer Förder- und Oberschule gemeinsam in Workshops, was sich hinter den virtuellen Welten der neuen VR-Brillen verbirgt. Große Anerkennung erhielt letztes Jahr ein Film der Vincentino-Medienwerkstatt zur Geschichte Alfred Reichweins beim „Jugendforum denk!mal ’16“ im Berliner Abgeordnetenhaus. Auch hatten die Schüler der Video-AG einen bewundernswerten Auftritt auf der TINCON, dem Festival für digitale Jugendkultur. Vincentino bindet auch neu zugewanderte Kinder- und Jugendliche in Percussions-Workshops ein.

Mit dem „Kids-on Drums“-Konzept geht der Verein im kommenden Schuljahr auch in Berliner Willkommensklassen. Einen Vorgeschmack darauf können Sie beim Fest „Campus Efeuweg meets Kiez“ gewinnen. Hier trommeln SchülerInnen aus einer unserer Vincentino-Klassen für und mit Kindern aus der Notunterkunft. SchülerInnen des Campus haben sich darüber hinaus in Flüchtlings AGs engagiert. Weitere Informationen zu Vincentino e.V.

Bilder : © Oliver Betke

Impressionen des i31 Minigolf Cups 2016

Am Sonntag, 10. Juli 2016 fand im Boutique Hotel i31 in Berlin Mitte die Neuauflage des in 2015 erstmals veranstalteten i31 Berlin Minigolf Cups statt. Eröffnet wurde die Veranstaltung durch die Initiatoren des Events, TV-Moderatorin Sandra Maischberger und Hotel Direktor Zeèv Rosenberg.

Insgesamt spielten knapp 90 Spieler in 18 Teams auf den im Hofgarten des Hotels liebevoll angeordneten 18 Kunstrasen-Minigolfbahnen. Mit den Einnahmen aus dem Turnier, dem beeindruckenden Engagement zahlreicher Sponsoren und der Versteigerung eines Motorrollers durch die Firma Mercedöl-Feuerungsbau GmbH unterstützt das Boutique Hotel i31 die sozialen Projekte des Vereins Vincentino e.V. in diesem Jahr mit insgesamt 18.200€.

Mehr zum i31 Berlin Minigolf Cup 2016.

Facebook IconYouTube IconTwitter IconGoogle+Google+Google+