KPM Erlebnisausstellung

Tauchen Sie ein in die Welt der Königlichen Porzellan Manufaktur

Tauchen Sie ein in die Welt der königlichen Porzellan Manufaktur KPM in Berlin und begeben Sie sich auf die Spuren Friedrich II. ( auch Friedrich der Große oder der Alte Fritz), der mit Gründung im Jahre 1763 ein noch bis heute produzierendes Porzellanhandwerk entstehen ließ. Alle Porzellane (Service und figürliches Porzellan) werden auch heute fast ausschließlich in Handarbeit gefertigt und die Dekore in Freihandmalerei verziert.

KPM-Welt Erlebnisausstellung

Direkt auf dem Manufakturgelände können Sie sich von dem besonderen Ambiente im Spannungsfeld als ältestes Berliner Industriedenkmal begeistern lassen. Zwischen preußischer Geschichte, königlichem Ambiente, bedeutendem Design von Rokkoko bis Bauhaus und neuesten Entwicklungen wie dem Bugatti Veyron L’Or Blanc, bei dem sowohl bei der Karosserie als auch im Innenraum feinstes Prozellan zum Einsatz kam, haben Sie die eimalige Gelegenheit, filigranste Handarbeit und internationale Designansammlungen zu besichtigen.

Ein Besuch der KPM Ausstellung vermittelt exklusive Einblicke in das handwerkliche und das künstlerische Schaffen der 250 Jahre alten Luxusmanufaktur. Dabei erhalten Sie Zugang zu einzigartigen Exponaten, die die wechselvolle Geschichte dieser traditionsreichen Manufaktur von der Zeit des Rokoko bis zur Moderne des 20. Jahrhunderts wiedergeben. Kernstück der Ausstellung ist die Besichtigung der historischen Ringkammerofenhalle, die Ihnen die einzelnen Produktionsprozesse erklärt. Sie erfahren hier alles – angefangen vom Entwurf bis hin zum fertigen Porzellan. Im Weiteren der Ausstellung gelangen Sie nun in die Schauwerkstatt, in der Sie den Künstlern beim Bemalen und Verzieren der einzelnen Gegenstände über die Schulter schauen dürfen. Gehen Sie weiter in den festlichen Boccherini-Saal und blicken Sie auf eine festliche Tafel, die mit einem kostbar gestalteten Service aus dem späten 19. Jahrhundert gedeckt ist. Nach der Erlebnisausstellung haben Sie in der KPM-Verkaufsgalerie die Möglichkeit, ein kostbares Objekt aus handgefertigtem Porzellan mit nach Hause zu nehmen.

Öffnungszeiten KPM WELT
Montag bis Samstag: 10:00 – 18:00 Uhr Feiertags geschlossen Eintrittspreis: 10 Euro inkl. Audioguide Eintritt ermäßigt: 5 Euro (Kinder 13-18 Jahre, Studenten, Schwerbehinderte) Eintritt frei: Kinder bis 12 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen
Öffentliche Führungen
Nehmen Sie an einer öffentlichen Führung durch die KPM WELT teil und erleben Sie den Historiengang, den Herstellungsprozess sowie unsere Mitarbeiter in der Schauwerkstatt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Eintritt pro Person: 12 Euro Eintritt ermäßigt: 7 Euro Führung KPM WELT Samstags 15:00 Uhr
Öffentliche Kindermalprogramm
Die Schauwerkstatt lädt die jungen Besucher ein, selbst Erfahrungen in der handwerklichen Porzellanherstellung zu sammeln und kreativ zu werden, indem sie ihr eigenes Stück KPM-Porzellan bemalen können. Dieses dürfen sie schließlich als Erinnerung mit nach Hause nehmen. Pro Kind: 20 Euro Dauer ca. 1,5 Stunden, max. 15 Kinder je Gruppe, Führung inkl. Bemalen eines KPM Tellers Als öffentliches Programm immer Samstags um 11 Uhr (mit Voranmeldung)
Anfahrt

KPM Königliche Porzellan-Manufaktur Berlin GmbH
Wegelystraße 1
10623 Berlin

Website: www.kpm-berlin.de

Facebook IconYouTube IconTwitter IconGoogle+Google+Google+