Dürfen wir vorstellen?

 

Das ist Victoria, unsere zarte und talentierte Gastgeberin aus Moldawien. Victoria ist seit Juni 2018 Teil des bunten i31 Teams. Sie heißt Gäste auf Russisch, Deutsch, Englisch, Spanisch und Rumänisch willkommen und Französisch steht auf ihrer Things-To-Learn Liste. Wertschätzung und Hilfsbereitschaft gegenüber allen Gästen, Besuchern sowie Kollegen ist für Victoria selbstverständlich. Mit ihrer Herzlichkeit schafft sie es jedem ein Lächeln aufs Gesicht zu zaubern. Victoria begeistert sich für ihren Job als Empfangsheldin und redet mit voller Leidenschaft darüber.

Warum hast du dich für die Hotellerie entschieden?
Seit ich klein war, wusste ich, dass ich mit Menschen arbeiten wollte. Die Hotellerie war nicht meine erste Wahl, aber gleich nach meinem ersten Schritt in die Branche wurde mir klar, dass ich mein Ziel erreicht habe.

Was macht die Arbeit in der Hotellerie für dich so besonders/ Was fasziniert dich an der Hotellerie? Und in Besonderen an dem Boutique Hotel i31?
Ich finde es faszinierend, dass es nie langweilig wird. Im Gastgewerbe können Sie sich auf so vielen Ebenen entwickeln – beruflich und persönlich. Sie verbessern nicht nur Ihre beruflichen Fähigkeiten, die Sie bereits besitzen, sondern lernen mit der Zeit auch andere Menschen aufgrund der Vielfalt der Kollegen, Gäste und Situationen kennen, die Sie auf die Probe stellen.
Meine Mission ist mich um Menschen zu kümmern und dafür sorgen, dass sie sich wohlfühlen. Dies ist natürlich umstritten, aber meiner Erfahrung nach erfordert es Empathie und Engagement, um die Bedürfnisse und Wünsche einer anderen Person vor die Eigenen zu stellen – und dabei immer ehrlich lächeln.
Das Boutique Hotel i31 – neben der Tatsache, dass es sich um eine exklusive, kleine und gleichzeitig erfolgreiche Marke handelt – ist es ein Gefühl und ein Geisteszustand. Ich kann mich immer noch erinnern, als wäre es gestern gewesen, … an den Tag, an dem ich hier mein Vorstellungsgespräch hatte. Sobald ich die Lobby betrat, wusste ich sofort, dass ich ein Teil von dem Team werden wollte. Ich denke es war Liebe auf den ersten Blick 🙂

Wie würdest du Deine Tätigkeit in 3 (oder mehr) Stichworten beschreiben?
Abwechslungsreich, herausfordernd, spannend

Was macht dir besonders viel Spaß an Ihrer Tätigkeit? /Was schätzest du  besonders an deiner Arbeit?
Zuerst muss ich das Team erwähnen. Die Zusammenarbeit mit den Kollegen macht richtig Spaß. Wenn Sie in der Hotellerie arbeiten, lernen Sie täglich neue und oft sehr unterschiedliche Menschen kennen, was ich sehr aufregend finde. Indem Sie den Gästen dabei helfen, eine Reiseroute mit Berlin Must-Sees und Dos zu gestalten, hinterlassen Sie irgendwie einen Eindruck in ihren Erinnerungen an Berlin.

Welcher ist dein Lieblingsort im Boutique Hotel i31 und warum?
Mein Lieblingsplatz ist der Garten mit dem großen und glücklichen Buddha. Er ist sehr beruhigend.

Was magst du an Berlin?
Mir gefällt, dass Berlin bunt ist – es ist eine Regenbogenstadt.

Welche Berliner Adressen würdest du einem Gast empfehlen?
Der Panoramapunkt am Potsdamer Platz.

 

Du bist auch ein/e Gastgeber/in mit Leidenschaft ?! Dann bewirb dich doch hier und werde Empfangsmitarbeiter/in im Boutique Hotel i31!