Berlin Art Week

 

Berlin – die Kunstmetropole – lädt zur Art Week vom 11. bis zum 15. September 2019 ein. Diese knappe Woche ist ein Höhepunkt für zeitgenössische Kunst und findet jährlich seit 2012 statt. An diesen fünf Tagen treffen sich zahlreiche Kunstsammler, ein nationales und internationales Fachpublikum sowie Kunstinteressierte Gäste aus aller Welt.

Zur achten Berlin Art Week haben sich die großen Museen der Kunst der Gegenwart, Ausstellungshäuser, Kunstvereine, private Sammlungen zeitgenössischer Kunst und andere Projekträume wieder zusammengeschlossen. Im Zentrum des Programms stehen auch die beiden Kunstmessen „art berlin“ und „Positions Berlin Art Fair“, die am Flughafen Tempelhof beherbergt werden.

 

POSITIONS Berlin Art Fair 2018_09© Clara Wenzel-Theiler

Das Online Magazin über zeitgenössische Kunst, Berlin Art Link, hat einen Führer mit besonders schön designten Hotels und Restaurants für die Besucher der Berlin Art Week veröffentlicht und wir freuen uns dabei zu sein. Jeder, der schon Gast bei uns war, weiß, dass Kunst und Kultur eine große Rolle im Boutique Hotel i31 spielen. Nicht weit vom Hotel – in der Auguststraße – befinden sich das KW-Institut für zeitgenössische Kunst und me Collectors Room, die auch an der Berlin Art Week teilnehmen.

Zu den teilnehmenden Veranstaltungsorten zählen auch die Akademie der Künste, die Berlinische Galerie, der Martin Gropius Bau, das C/O Berlin, das Haus am Waldsee, das HAU Hebbel am Ufer, das Museum für Gegenwart im Hamburger Bahnhof (in der Invalidenstraße, 10 min vom Boutique Hotel i31), der neuer Berliner Kunstverein (nbk), die neue Gesellschaft für bildende Kunst (nGbK), die Schering Stiftung und der Schinkel Pavillon.

Mehr zu der Berlin Kunstwoche erfahren Sie hier.